Nummernvergabe

Mit Beginn des Neustarts der Basare arbeiten wir mit der Software „easybasar“ zusammen. So möchten wir allen am Basar Beteiligten - also Käufern, Verkäufern sowie auch dem Organisationsteam und unseren Mitarbeiterinnen - den Ablauf auf lange Sicht vereinfachen. Daher hat sich die Anmeldung für Verkäufer wie folgt geändert:

Bitte legen Sie einmalig ein kostenloses Kundenkonto auf der Seite „easybasar an. Dieses können Sie für alle weiteren Basare verwenden. Eine Kurzanleitung für Verkäufer finden Sie hier!

Wir informieren über unsere Homepage, Flyer und soziale Medien, wann wir die Nummernvergabe starten.

Sobald das geschehen ist, können Sie über den unten stehenden roten Button oder direkt auf "easybasar" eine Verkäufernummer bekommen. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Verkäufernummern begrenzt ist. Sollten Sie bei der Nummernvergabe leer ausgegangen sein, können Sie jedoch mit etwas Glück, zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Nummer bekommen, die ein anderer Verkäufer nicht mehr benötigt.

Sie bekommen im Anschluss eine E-Mail mit Ihrer Verkäufernummer. Diese ist nur für diesen einen Basar gültig. Die E-Mail enthält außerdem eine Beschreibung der Regeln, die für unseren Basar gelten.

Bitte geben Sie ihre Nummer, wenn doch nicht benötigt, zeitnah zurück. Andere Verkäufer freuen sich bestimmt, noch eine Nummer zu bekommen. Auf der easybasar-Homepage unter Verkäufer->Basare->Meine Basare können Sie jederzeit Ihre Nummer zurückgeben, indem Sie auf das rote X klicken.